Stadtverwaltung Kitzscher

Informationen 6. Stadtratssitzung

1. Neubau Einfamilienhaus in Kitzscher OT Hainichen
Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB für den Neubau eines Einfamilienhauses in Kitzscher OT Hainichen, Flurstück 328/2 der Gemarkung Hainichen, wird erteilt.
 
Beschl.-Nr.: 104/19 SR
 
2. Verkauf einer Teilfläche vom Flurstück Nr. 179/13 der Gemarkung Braußwig einschließlich des aufstehenden Gebäudes
Der Stadtrat beschließt den Verkauf einer noch zu vermessenden Teilfläche von ca. 100 m2 einschließlich des aufstehenden Gebäudeteils zu einem Grundstückspreis von 36,00 EUR/m2. Der Kaufpreis setzt sich wie folgt zusammen:
Grund und Boden 3.972,00 EUR (30,00 EUR/m²)
Gebäude 600,00 EUR.
 
Die Käuferin trägt alle Nebenkosten, die mit der Kaufverhandlung in Zusammenhang stehen. Sie geht die Verpflichtung ein, bei einer Weiterveräußerung der Teilfläche innerhalb von 10 Jahren, den Mehrerlös an die Stadt Kitzscher abzuführen. Der Weiterverkauf ist der Stadt Kitzscher unmittelbar anzuzeigen.
 
Beschl.-Nr.: 105/19 SR
 
3. Einziehung für ein Teilstück der "Straße des Friedens" in Höhe der zukünftigen Kindertagesstätte
Der Stadtrat ermächtigt den Bürgermeister, die Einziehung des Teilabschnittes Straße des Friedens in Höhe der zukünftigen Kindertagesstätte, Teilflächen des Flurstückes 784/32, Gemarkung Kitzscher, mit einer Gesamtlänge von 63 Meter vorzunehmen und die erforderliche Allgemeinverfügung zu erlassen und öffentlich bekanntzumachen, um die Eigenschaft der gewidmeten Straße als öffentliche Straße zu entziehen.
 
Beschl.-Nr.:106 /19 SR
 
4. Berufsbegleitende Ausbildung von Erziehern
Die Stadt Kitzscher führt beginnend mit dem Ausbildungsjahr 2020/21 als Träger von Kindertageseinrichtungen eine berufsbegleitende Ausbildung zu Erziehern durch. Die Beschäftigung der jeweiligen Bewerber soll mit 25 Stunden/Woche in einem sozialpädagogischen Tätigkeitsfeld in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Kitzscher erfolgen. Die Vergütung der Tätigkeit richtet sich nach der beruflichen Vorbildung der Bewerber. Eine Ausbildung wird nur entsprechend einem vorhandenen Bedarf durchgeführt.
 
Beschl.-Nr.: 107/19 SR