Stadtverwaltung Kitzscher

Informationen 10. Stadtratssitzung

zu 1.

Der Stadtrat bestellt für den Verwaltungsausschuss folgende Mitglieder und deren Stellvertreter:

Ausschussmitglieder Stellvertreter Fraktion

 

 1.  Rainer Reichenbach    Peter Lehnert  CDU 
 2.  Andreas Friedrich  Sven Aster  CDU
 3.  Mario Simon  Jörg Heuter  CDU
 4.  Kristina Oelschlegel  Lothar Köhler  CDU
 5.  Elke Höhle  Lothar Kunath  Die Linke
 6.  Ute Reuther  Rainer Groß    Die Linke/SPD
 7.  Mirko Podlewski  Udo Krampe  FW
 8.  Petra Niemann  Peter Seifert  FW 

Beschl.-Nr.: 067/10/10

zu 2.

Der Stadtrat bestellt für den Technischen Ausschuss folgende Mitglieder und deren Stellvertreter:

Ausschussmitglieder Stellvertreter Fraktion

 1.  Karl Hellriegel  Andreas Friedrich    CDU 
 2.  Peter Lehnert  Rainer Reichenbach  CDU
 3.  Lothar Köhler    Kristina Oelschlegel    CDU
 4.  Jörg Heuter    Mario Simon  CDU 
 5.  Lothar Kunath  Elke Höhle    Die Linke   
 6.  Rainer Groß  Ute Reuther    SPD/Die Linke  
 7.  Udo Krampe    Mirko Podlewski    FW
 8.  Peter Seifert   Petra Niemann   FW  

Beschl.-Nr.: 068/10/10

zu 3.

Der Stadtrat beschließt, entsprechend der Angebotsauswertung den Zuschlag für den Einbau des Prallschutzes an den Torwänden der Turnhalle der Grundschule in Kitzscher der Fa. Tischlerei Mahner mit einer Angebotssumme von 4.668,01 € (brutto) zu erteilen.

Beschl.-Nr.: 069/10/10

zu 4.

Der Stadtrat beschließt, entsprechend der Angebotsauswertung den Zuschlag für die Erneuerung der Schmutzwasserleitung im Kellergeschoss der Grundschule der Fa. Munkelt Bau GmbH aus Borna mit einer Angebotssumme von 12.946,59 € (brutto) zu erteilen.

Beschl.-Nr.: 070/10/10

zu 5.

Der Stadtrat beschließt, den Zuschlag für die Elektro- und Blitzschutzarbeiten (Los 4) zur Schaffung des 2. Rettungsweges - Außentreppe Mittelbau Grundschule Kitzscher der Fa. Elektro Hartert mit einer Angebotssumme von 3.608,08 € (brutto) zu erteilen.

Beschl.-Nr.: 071/10/10

zu 6.

Der Stadtrat beschließt, entsprechend der Angebotsauswertung den Zuschlag für die Erneuerung des Gehwegbelages in der Trageser Straße 15 - 21 der Fa. Bauservice Kitzscher mit einer Angebotssumme von 6.126,42 € (brutto) zu erteilen. Die außerplanmäßige Ausgabe wird durch die Einsparung auf der HHST 2.6152 finanziert.

Beschl.-Nr.: 072/10/10

zu 7.

Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB auf Anbau an ein Reihenhaus und Anhebung der östlichen Dachfläche, Herderweg 14, Flurstück 294/55, Gemarkung Kitzscher, wird erteilt.

Beschl.-Nr.: 073/10/10

zu 8.

Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage auf dem Flurstück 217/12, Gemarkung Braußwig, wird erteilt. Die Bauherren (Christin Müller und Michael Neumann) werden von den Festsetzungen des Bebauungsplanes befreit.

Beschl.-Nr.: 074/10/10

zu 9.

Die Bauherren (Christin Müller und Michael Neumann) werden von den bauordnungsrechtlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes „Wohn- und Mischgebiet Kitzscher NW" nach § 31 BauGB befreit.

Beschl.-Nr.: 075/10/10