Stadtverwaltung Kitzscher

Informationen 6. Stadtratssitzung

Informationen zu den Beschlüssen der 6. Stadtratssitzung am 16. Februar 2010

zu 1.

Der Stadtrat stellt fest, das Gründe nach § 18 Abs. 1 Ziffer 4 SächsGemO vorliegen und stimmt dem Antrag zur Aufhebung des Mandats von Herrn Jens Gabschuß zu.

Beschl.-Nr.: 051/06/10


zu 2.

Der Stadtrat bestellt für den Technischen Ausschuss folgende Mitglieder und deren Stellvertreter:

 

  Ausschussmitglieder  Stellvertreter  Fraktion 
 1.

Karl Hellriegel  

 Andreas Friedrich  CDU
       
 2.  Peter Lehnert  Rainer Reichenbach  CDU
       
 3.  Lothar Köhler  Kristina Oelschlegel  CDU
       
 4.  Jörg Heuter  Mario Simon  CDU
       
 5.  Lothar Kunath   Elke Höhle  Die Linke
       
 6.  Rainer Groß  Bärbel Frommelt  SPD/Die Linke
       
 7. Udo Krampe  Mirko Podlewski  FW  
       
 8. Peter Seifert    Petra Niemann  FW
 

Beschl.-Nr.: 052/06/10


zu 3.

Der Stadtrat bestellt für den Verwaltungsausschuss folgende Mitglieder und deren Stellvertreter:

 

  Ausschussmitglieder   Stellvertreter  Fraktion

1.

Rainer Reichenbach   Peter Lehnert   CDU 
       
2.   Andreas Friedrich Sven Aster   CDU 
       
 3. Mario Simon   Jörg Heuter   CDU
       
4. Kristina Oelschlegel   Lothar Köhler   CDU 
       
5. Elke Höhle  Lothar Kunath   Die Linke  
       
6.  Bärbel Frommelt  Rainer Groß   Die Linke/SPD  
     
 7.  Mirko Podlewski   Udo Krampe   FW  
       
 8.   Petra Niemann   Peter Seifert   FW   

Beschl.-Nr.: 053/06/10

zu 4.

Die Stadt Kitzscher verkauft eine Teilfläche von ca. 350 m² aus dem Flurstück Nr. 326/3, Gemarkung Hainichen, an Frau Gisela Poppe, Frau Brigitte Steffan, Frau Karla Richter und Herrn Karl-Heinz Richter.
Der Käufer trägt alle mit der Kaufverhandlung entstehenden Nebenkosten und verpflichtet sich, bei einer Weiterveräußerung des Flurstückes innerhalb von 10 Jahren den Mehrerlös an die Stadt abzuführen. Der Weiterverkauf ist der Stadt unmittelbar anzuzeigen.

Beschl.-Nr.: /06/10 - zurückgestellt


zu 5.

Beschluss zur Bildung von Haushaltsresten (unter Vorbehalt) des Haushaltsjahres 2009 für folgende Haushaltsstellen:

Haushaltseinnahmereste

HHST   VHK  Maßnahme EUR 
2.1311.3610.00   001   Zuweisung FeuerwehrKP II   56.000,00 
 
     
2.2110.3610.00   001  
Zuweisung GrundschuleKP II Turnhalle,
Außentreppe, Sanitäreinrichtung  
152.000,00
 
       
2.2250.3610.00   001 
Zuweisung Mittelschule
Allwettersportplatz  
36.799,30
 
       
      244.799,30 
 

Haushaltsausgabereste

HHST VHK   Maßnahme  EUR  
       
2.0300.9350.00 001 Doppik Umstellung 6.102,85
       
2.1311.9350.00 001  Feuerwehrauto KP II 79.320,32
       
2.2110.9402.00 001 Brandschutztreppe Grundschule KP II  41.228,95
       
2.2110.9402.01 001 Sanierung Sanitärbereich Grundschule KP II   80.000,00
       
2.2250.9400.04 001  Sanierung Allwettersportplatz KP II 45.999,12
       
2.4641.9400.05 001   Gestaltung Freiflächen Krippenbereich KP II   8.468,64
       
2.6152.9403.03 001   Umgestaltung Busplatz   20.000,00
       
2.6300.9500.00 014   Straßenbau Borna - Dittmannsdorf   10.000,00
2.7910.9500.00 001   Baunebenkosten IGZ   137.533,44
       
2.7910.9501.00 001   Regenklärbecken und Regenrückhaltebecken IGZ   145.000,00
       
2.7910.9504.00     001   Schmutzwasser IGZ  51.000,00 
       
2.7910.9505.00 001  Regenwasser IGZ   313.000,00
       
2.7910.9506.00 001   Trinkwasser IGZ   166.000,00 
       
2.7910.9506.01 001   Mehrwertsteuer Trinkwasser IGZ   32.000,00
       
2.7910.9507.00      001   Straßenbau IGZ   512.000,00 
       
      1.647.653,32     



Beschl.-Nr.: 054/06/10

zu 6.

Der Stadtrat ermächtigt den Bürgermeister mit dem Fremdenverkehrsverband Kohrener-Land e.V. und dem Tourismusverein Leipziger Land e.V. eine vertragliche Regelung zum Beitritt abzuschließen und die erforderlichen Mittel von 1€/Einwohner im Jahr für die Mitgliedschaft im Verein zuzusagen.

Beschl.-Nr.: 055/06/10 - abgelehnt