Stadtverwaltung Kitzscher

Information zur Aufnahme von Asylbewerbern

In den letzten Wochen und Monaten ist es ruhiger um das Thema Asyl geworden. Aktuell sind im Stadtgebiet dezentral 54 Asylsuchende untergebracht. Die Zahl der Asylbewerber in Kitzscher ist seit geraumer Zeit stabil. Der Runde Tisch Asyl hat ebenfalls darüber informiert, dass die Mitglieder nun wieder im Spendenraum in der Oberschule Kitzscher anzutreffen sind. Aktuell wird ein Esstisch, Kinder- und Babybekleidung sowie Schreibtische für unbegleitete minderjährige Asylbewerber benötigt. Bei weiteren Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Frau Bärbel Frommelt (RTA) unter: 0170 1089678.

« zurück