Stadtverwaltung Kitzscher

Leichtathleten beenden Hallensaison

`Leichtathleten
Über die Hallenkreismeisterschaften, Regionalmeisterschaften, sächsische Landesmeisterschaften bis hin zum größten Leichtathletikevent für Kinder und Jugendliche Deutschlands, dem Mitgasmeeting in Leipzig, reichten die Starts unserer Athleten. Bei den Kreismeisterschaften in Borna konnten 8 Titel und eine ganze Reihe Topplatzierungen erreicht werden.
Justin Steinbach und Max Glöckner errangen je 2 Titel in der Ak 15. Joelina Miltschus konnte in der Ak 11 auch 2 x ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. Zoe Niemann errang ebenfalls einen Titel in der Ak 11. In der Ak 7 konnte ihr Bruder Noah auch einen Kreismeistertitel erkämpfen. In der Leichtathletikhalle in Halle fanden die Leipziger Regionalmeisterschaften statt. Im Stabhochsprungwettbewerb übersprang Joelina Miltschus 2,00 m in der Ak 12 und belegte den ersten Platz, Anna Schulze erreichte mit der gleichen Höhe Platz 2. In der Ak 15 konnte Niklas Thieme mit 2,40m den 1. Platz belegen. Patrick Berthold startete über 60m und erzielte eine Zeit von 8,03 s. Erstmals nahmen Kevin Knoth, Max Glöckner, Justin Steinbach  und Niklas Thieme an den sächsischen Landesmeisterschaften teil.  Für sie galt es Erfahrungen zu sammeln. Kevin Knoth startete über 800m und erreichte Platz 9 und eine Zeit von 2:36,35 min. Max Glöckner und Justin Steinbach liefen die 60m in 8,24 s und 8,32 s. Niklas Thieme konnte im Stabhochsprung erneut 2,40 m überspringen und erhielt dafür die Bronzemedaille. Bei den Männern startete Patrick Berthold über 60m und 200m. Seine Zeiten von 8,06 s und 26,50 s reichten nicht für die jeweiligen Endläufe aus. Erfolgreich meldete sich Wolfgang Niemann bei den Senioren in der Ak 60 zurück. Sowohl im Dreikampf (60m, Weit und Kugel), als auch über 60m (8,37s) und 200m (28,25s) belegte er Platz 2.  Den Abschluss der Hallenwettkämpfe bildete das Mitgasmeeting in Leipzig. Hier konnte Justin Steinbach einen 2. Platz im Weitsprung der Ak 15 mit 4,70m erreichen. Zoe Niemann erreichte in ihrem ersten Kugelstoßwettbewerb der Ak 12 mit 6,84m Platz 8, Noah Niemann kam im Medizinballstoßen auf Platz 4.   Im Hochsprung der Ak 13 belegte Vianne Höpping mit 1,20m Platz 5.
 
Vorschaubild: Teilnehmer der unterschiedlichen Meisterschaften
« zurück