Stadtverwaltung Kitzscher

Parkplatzbeleuchtung am Rathaus

`Parkplatzbeleuchtung
So soll 2019 u.a. die Beleuchtung des Parkplatzes am Rathaus erneuert werden. Die Maßnahme wird mit einem 80 % Fördersatz entsprechend dem Beschluss des Entscheidungsgremiums (EG) des LEADER-Gebietes unterstützt. Ziel dessen ist es, eine energieeffiziente, sichere und zeitgemäße Ausleuchtung des Verkehrsraumes im Bereich hinter dem Rathaus zu erreichen. Im Förderantrag wurden Gesamtausgaben von max. 48.863,33 EUR, davon werden 39.090,66 EUR gefördert, vorgesehen.
 
In der 48. Stadtratssitzung am 05.03.2019 wurden die Planungsleistungen mit Beschluss an das Ingenieurbüro Stoppe & Leistner aus Grimma vergeben. In der Zwischenzeit sind diese vorangeschritten, Absprachen und Abstimmungen zum Bau wurden getroffen. Demzufolge werden die Lampen mit LED – Leuchten ausgestattet. Das vorhandene Kabelnetz soll soweit wie möglich bestehen bleiben. Nach neuesten Erkenntnissen der Planer wird eine Neuordnung der Leuchten für eine optimale Ausleuchtung erfolgen. Ich möchte hier bereits darauf hinweisen, dass es partiell an Flächen, an denen gebaut wird, zu Einschränkungen kommen kann.
 
Nach Erstellung des Leistungsverzeichnisses erfolgt die beschränkte Ausschreibung im Veröffentlichungszeitraum dieser Ausgabe. Die Vergabe wird aller Voraussicht in der Sitzung des Stadtrates am 14.05.2019 erfolgen.

 

« zurück