Stadtverwaltung Kitzscher

Volkstrauertag 2017

`Volkstrauertag
Es ist ein Tag des Erinnerns, Gedenken und des Trauerns. Daneben soll der Trauertag Mahnung mit der Aufforderung an uns sein, eine Welt ohne Terror, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit zu schaffen.
„Gegen das Vergessen“ mahnte Bürgermeister Maik Schramm, anlässlich des Volkstrauertages am Grab der Kriegsgefallenen in Kitzscher zur Ehrung der Gefallenen, im Gedenken der Opfer und die Darstellung der Verbundenheit mit den Angehörigen der Opfer des 1. Weltkrieges, mit der Niederlegung eines feierlichen Kranzes.
 
Schumann
Öffentlichkeitsarbeit
« zurück