Stadtverwaltung Kitzscher

Ach wie waren die Sommerferien schön…

`Ach
Offener Kinder- und Jugendtreff gestaltet kurzweilige Ferien für Daheimgebliebene
 
 So haben wir ein Tisch-Kicker-Turnier, ein Summergames- und ein Wikinger Schach (Kubb) - Turnier durchgeführt. Bei den vorherrschenden Temperaturen war das ruhigste Spiel eine schweißtreibende Angelegenheit, der Spaß kam an den Nachmittagen jedoch nicht zu kurz. Im Tischtennis und Wikinger Schach war Felix Ziegner unschlagbar und die verschiedenen Sommer- bzw. Strandspiele beherrschte Maximilian Behring am besten.
 
Natürlich gab es verschiedene weitere Programmpunkte in den letzten Wochen. Zum Ritual ist das Kochen eines 3 Gänge Menüs an jedem Donnerstag geworden. Mit viel Freude und Begeisterung, offen für neue Ideen und mit eigenen Anregungen haben sich die Besucher eingebracht, schmackhafte Menüs zusammengestellt und tolle gemeinsame Momente genossen. Sogar Smoothies wurden selbst zusammengestellt und gemixt. Der Kreativität waren auch beim Bemalen von Tassen und Schüsseln durch die Besucher keine Grenzen gesetzt. Außerdem hatten sie die Möglichkeit kleine Bilderrahmen zu gestalten und die Fotos ihrer Liebsten dort hineinzustecken.
 
Natürlich bekam der Treff dieses Jahr wieder Besuch vom Kinderhort der Grundschule der Stadt Kitzscher. Die Kinder konnten an diesen Tagen die Einrichtung mit all ihren Spielen und Konsolen erleben.
 
Ein Dank gilt allen, die uns in den Ferien unterstützt haben und am Ferienprogramm teilgenommen haben. Wir freuen uns schon auf die Herbstferien! Seid gespannt, ein cooles Programm ist schon in Planung.
 
Rudolph
Offener Kinder- und Jugendtreff
 
Vorschaubild: Die 4 Besten im Wikinger Schach Turnier (Kubb)
v.l.: Sieger Felix Ziegner, Nils Vogel (2. Platz), Niklas Kräuchi (3. Platz) und Tim Kühn (4.Platz)
 
« zurück