Stadtverwaltung Kitzscher

Beim Lesen tauch ich ab…

`Beim
Buchsommer Sachsen 2018
 
Mit neuen, topaktuellen Büchern wurden so die jungen Leser zum Schmökern in die Stadtbibliothek Kitzscher eingeladen. In den Sommerferien hatte Langeweile keine Chance! Der Buchsommer macht Spaß, kostet nichts und wer es sogar schafft in den Sommerferien 3 Bücher zu lesen bekommt ein Zertifikat.
 
Die Stadtbibliothek Kitzscher nimmt bereits zum dritten Mal an dem landesweiten Sommerferienleseprojekt teil. Auch dieses Jahr durften sich die insgesamt 18 angemeldeten Teilnehmer auf neue, spannende und lustige Titel freuen. Insgesamt wurden 62 neue Medien für den Buchsommer erworben, davon 71 entliehen. Die Titelauswahl reichte dabei von Comic/Manga über Fantasy, Liebe und Abenteuer bis hin zu interessanten Sachbüchern.
 
Für alle Teilnehmer fand am 03.09.2018 von 15:00 bis 16:00 Uhr eine Abschlussparty in der Stadtbibliothek Kitzscher statt, bei welcher Lesekönig Niklas Falkenthal (18 gelesene Bücher) und Lesekönigin Stella Engelhardt (6 gelesene Bücher) gekrönt wurden. Besonders gern lasen unsere Teilnehmer u.a. die Jugendbuchreihe „Götterfunke“ von Marah Woolf, Gregs Tagebuch Band 12 - Und Tschüss! von Jeff Kinney, die Krimi-Reihe „Die drei ???“, „Die drei !!!“ sowie diverse Mangas und Comics.
 
Für alle Mädchen und Jungs, die dieses Jahr keine Gelegenheit hatten am Buchsommer teilzunehmen, gibt es im Sommer 2019 erneut die Chance in neue Bücherwelten abzutauchen.
 
Posselt
Stadtbibliothek Kitzscher
 
Vorschaubild: Lesekönig Niklas Falkenthal und Lesekönigin Stella Engelhardt wurden gekrönt
 
« zurück