Stadtverwaltung Kitzscher

Grundstücksverkauf Kitzscher Nord-West -2. - 3. BA-

Wohngebiet „Kitzscher-Nordwest“ - 2. Bauabschnitt - Informationen zum Grundstücks-verkauf
 
Der Abverkauf der Grundstücke ist zügig vorangeschritten. Derzeit ist lediglich ein Eck-grundstück (s. Vorschaubild im Kasten in den Neuigkeiten - hell lila eingefärbt) mit einer Flurstücksgröße von 590 qm im 2. Bauabschnitt frei.
Nach Erteilung der wasserrechtlichen Genehmigung konnte die Erschließung des Wohnge-bietes „Kitzscher-Nordwest“, 2. BA, Ende Oktober 2016 beginnen. Die Planungen wurden vom Ingenieurbüro Hirsch aus Leipzig übernommen. Auftragnehmer war das Unternehmen Umwelt 2000 GmbH aus Leipzig. Der 2. Bauabschnitt wurde am 22.09.2017 mit der Freigabe der Straßen abgeschlossen.
 
Wohngebiet „Kitzscher-Nordwest“ - 3. Bauabschnitt - Informationen zum Grundstücks-verkauf
 
Die Erschließung des 3. BA wird Ende September/Anfang Oktober 2018 abgeschlossen. Den genehmigten Bebauungsplan finden Sie unter .pdf - Format die Planungen des 2. bis 5. Bauabschnittes im Wohngebiet Kitzscher Nord-West.
 
Die Erschließung des 4. BA wird sofort im Anschluss daran begonnen und soll im II. Quartal 2019 abgeschlossen werden. Danach beginnt die Erschließung des 5. BA.
 
Im Vorschaubild in kräftigem „LILA“ markierte Flächen sind bereits reservierte Grundstücke.  Der Verkauf, der im 3. BA weiß markierten Grundstücke ist notariell abgeschlossen.
 
Die Stadt Kitzscher verkauft im Wohngebiet „Kitzscher-Nordwest“  fünf erschlossene kommunale Grundstücke im 3. BA für 79,00/m2 und ebenso die erschlossenen kommunalen Grundstücke im 4. BA  für 79,00 €/m2 zum Zwecke des Baus von Eigenheimen. Die Käufer gehen dabei die Verpflichtung ein, innerhalb der darauffolgenden drei Jahre nach Erwerb das Grundstück zu bebauen. Es wird ein Zuschuss bei dauerhaftem Zuzug und Bau eines selbst genutzten Eigenheimes in Höhe von 1.000,00 € pro Grundstück für Bauherren im Alter von bis zu 40 Jahren gewährt. Maßgebend sind die Verhältnisse beim Unterzeichnen des Notar-vertrages.
Voraussetzung für den Zuschuss ist der Hauptwohnsitz in dem neu geschaffenen Wohn-eigentum. Die Auszahlung wird innerhalb von vier Wochen nach behördlicher Anmeldung des Hauptwohnsitzes im Einwohnermeldeamt Kitzscher für das neu geschaffene Wohneigen-tum nach Beantragung im Bauamt vorgenommen.
 
Allgemeine Informationen
 
Bei Interesse können Grundstücke unverbindlich im Bauamt bei Frau Karin Drechsler, 03433/7909 – 32, im Rathaus der Stadt Kitzscher, Ernst-Schneller-Straße 1, reserviert werden.
 
Einen Antrag für einen Zuschuss zum Bau eines Eigenheimes finden Sie im Formularservice auf dieser Internetseite.

 

 
« zurück

Stadtverwaltung Kitzscher

Ernst-Schneller-Straße 1
04567 Kitzscher

Tel. 03433-79 09 0
Fax 03433-79 09 36

» E-Mail   » Anfahrt

Grundstücksverkauf Kitzscher Nord-West - 2. - 5. BA -

Übersichtsplan 2. - 5. BA mit Grundstücksreservierungen

Weitere Informationen finden Sie hier.