Stadtverwaltung Kitzscher

1. Bauabschnitt der energetischen Sanierung der OSK beginnt

`1.

Nun ist es soweit, die Arbeiten können beginnen. In der Stadtratssitzung vom 05.03.2019 wurden die Bauleistungen der verschiedenen Lose des 1. Bauabschnittes (BA) an die Firmen vergeben. Im Monat April soll der 1. BA mit der Dichtung und Dämmung der Kelleraußenwände beginnen.

Die beauftragten Firmen legen die Kellerwände bis zu den Fundamenten frei und erneuern in diesem Zug die vorhandene Drainageleitung. Im Anschluss werden an der Außenwand PVC – Bahnen senkrecht verklebt und diese damit gegen Bodenfeuchtigkeit abgedichtet. Danach wird die Perimeterdämmung angebracht, gespachtelt und abgedichtet. Im 2. BA, direkt im Anschluss, voraussichtlich im Juli beginnend, wird die Fassade, das Dach und die Fenster des Gebäudeostteiles saniert. Der Abschluss der Arbeiten im 3. BA (Gebäudewestteil) ist für Dezember 2020 geplant. Ab Mai (Ende der Heizperiode) beginnen die Erneuerungen der kompletten Heizungsanlage, der Leitungen und Heizkörper. Des Weiteren werden  im Kellergeschoss alle Leitungen (ELT, Wasser, Abwasser) erneuert und nach den brandschutztechnischen Anforderungen verlegt. Die Bauanlaufberatung für den Anbau des Aufzuges ist nach dem Redaktionsschluss gelaufen. Ich werde dazu im nächsten Amtsblatt berichten.

 Vorschaubild: Staatsminister Frank Haubitz (re.) überreicht am 28.11.2019 als einen seiner wenigen offiziellen Amtshandlungen den Förderscheck der Sächsischen AufbauBank an die Schulleiterin Frau Dr. Dagmar Schulz und Bürgermeister Maik Schramm

« zurück