Stadtverwaltung Kitzscher

3-fach Sieg zum Tanzfestival

`3-fach

D&J DanceFormation in Mittweida

Die Jüngsten, die TeenyWeeny's, starteten als erstes in der Altersklasse (Ak) 7-9 Jahre. Die Gegnermannschaften aus Penig, Döbeln und Mittweida waren sehr leistungsstark. Unsere Mädels zeigten ihren Tanz synchron und mit viel Körperspannung. Auch die turnerischen Elemente und schweren Hebungen haben die kleinen Tänzerinnen sehr sauber ausgeführt. Die Belohnung für den gezeigten Tanz 'TickTack' waren 95,6 Punkte von maximal 100 möglichen Punkten. Eine sensationell, hohe Bewertung. Somit ließen sie alle Gegner hinter sich und belegten in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 1.Platz.
Die DanceChix durften nach der Mittagspause ihr Können auf der Bühne vor Jury und Publikum präsentieren. In der Ak 10-12 Jahre gingen sie als letzte Gruppe an den Start. Der neue Tanz 'They are here' ist ein sehr anspruchsvoller Ausdruckstanz. Alle Hebungen präsentierten die Kinder so, wie im Training einstudiert. Besonders wichtig ist bei diesem Tanz die Gesichtsmimik  von jeder einzelnen Tänzerin. Die Jury bewertete diesen Tanz mit 93,3 von maximal 100 Punkten. Also gewannen auch die DanceChix in ihrer Altersklasse und konnten voller Stolz den 1.Platz mit nach Hause nehmen.
Nun hieß es warten auf die letzte und älteste Altersklasse. Unsere DreamXplosion startete in der Ak ab 16 Jahre und durfte als Vorletztes die Bühne zum Beben bringen. Alle waren aufgeregt, da diese Gruppe im letzten Jahr den Sieg knapp verfehlte. Der Tanz 'Remember' wurde von unseren Jugendlichen mit wahnsinnig viel Power und Emotionen gezeigt. Sie waren sehr synchron und nach Aussage des Moderators war es wirklich eine Explosion auf der Bühne (so wie auch die Gruppe heißt!). Über tolle 94,3 Punkte von maximal 100 konnten sich die Mädels riesig freuen. Nun mussten sie abwarten. Nach ihnen ging die Showgarde Penig an den Start, die sich im letzten Jahr den Sieg holten. Auch sie tanzten ihren Tanz sauber und ohne große Fehler. Alle waren gespannt, was die Jury sagt. Diese Showtanzgruppe erhielt für ihre Darbietung 90,3 Punkte. Die Freude bei unseren Jugendlichen war riesengroß, so groß, dass nicht nur eine Freudenträne purzelte. Auch hier ging der Platz 1 verdient an die Jugendlichen von DreamXplosion. Voller Stolz konnten die drei zum Wettkampf angetretenen Gruppen der D&J DanceFormation jeweils einen 1. Platz ertanzen sowie Medaillen und Urkunden in Empfang nehmen.
Ein riesiges Lob an alle Tänzerinnen, die in den letzten Wochen/Monaten so ehrgeizig trainiert und so manche Kritik der Trainer in Kauf genommen haben. Kompliment ebenfalls an die fleißigen Trainerinnen, die nie den Mut verloren, auch wenn im Training des Öfteren mal was schief ging. Ein übergroßes Dankeschön an unsere fleißigen Eltern, die sich um die Kostüme und Requisiten kümmerten. Ohne diesen beispielhaften Teamgeist und die Zusammenarbeit von Trainer/Tänzer/Eltern wäre das vorgenannte Ergebnis in Mittweida nicht möglich gewesen.
 
Janice Raabe
Abteilungsleiterin Showtanz beim TSV Kitzscher
« zurück