Stadtverwaltung Kitzscher

4. BA im Wohngebiet Nord-West zum Teil übergeben – letzter BA (5.) mit voraussichtlichem Ende der Erschließung im August

`4.

Während der Bauzeit war die Firma Gutseel Straßen- und Tiefbau aus Leipzig mit dem Bau der Schmutz- und Regenwasserkanalisation beschäftig. Die Firma Kremsmüller aus Leipzig baute die Trinkwasserleitungen ein. Die ortsansässige Firma Elektroinstallation Klaus Hartert aus Braußwig installierte die Straßenbeleuchtung, Freitag Elektrobau GmbH aus Zwenkau die Leitungen für Telekom und Strom und die Firma Diringer & Scheidel die Gasleitung.

Die Arbeiten im 5. Bauabschnitt im Wohngebiet begannen direkt im Anschluss. Dabei werden die letzten 4 Grundstücke aus dem 4. Bauabschnitt in die Arbeiten integriert. Die Fertigstellung ist voraussichtlich am 31.08.2019.

Vorschaubild:  Die Bauabschnitte im Wohngebiet Kitzscher Nord-West sind hier unterschiedlich farbig markiert

« zurück