Stadtverwaltung Kitzscher

Allgemeinverfügung zur Feststellung des Ausbruchs der Geflügelpest beim einem gehaltenen Vogel – Aufhebung des Sperrbezirks

`Allgemeinverfügung
Am 11. März 2020 wurde das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt darüber informiert, dass in einem kleinen Geflügelhaltungsbetrieb in Bad Lausick bei Legehennen Aviäre Influenza Subtyp H5 durch die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen nachgewiesen wurde. Die tierseuchenrechentliche Allgemeinverfügung wurde aufgehoben. Diese können Sie hier        >>weiterlesen
« zurück