Stadtverwaltung Kitzscher

Verwendungsnachweis für das Holzhaus und die Malwand ist geführt

`Verwendungsnachweis

Seit der Übergabe nahmen die Kinder das Haus, welches direkt im Sandkasten steht, und die außerhalb stehende Malwand in Beschlag. Wie bereits damals erhofft, gewährleistet die Stadt mit dem Aufbau eine weitere Möglichkeit für einen abwechslungsreichen Alltag in der Kita. Mit Schreiben vom 19.12.2018 reichte die Stadt Kitzscher den Verwendungsnachweis bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) ein. Dieser ist nach Prüfung der Förderbank abgerechnet und abgeschlossen.

Vorschaubild: Das Spielhaus und die Malwand wurden von Anfang an rege durch die „Wirbelwinde“ genutzt

« zurück