Stadtverwaltung Kitzscher

Viel los im KiJuTreff

`Viel
Schön und heiß waren unsere Sommerferien
 
In den Ferien war viel los in unserem Offenen Kinder- und Jugendtreff Kitzscher. So wurde ein Sommergames - und ein Wikinger-Schach (Kubb) - Turnier durchgeführt. Dies waren schweißtreibende Nachmittage bei Temperaturen über 30 Grad, dem Spaß und Eifer der Teilnehmer brachte das jedoch keinen Abbruch. Beim Wikinger-Schach-Turnier belegt Nils Vogel den ersten Platz.
 
Natürlich gab es verschiedene andere Programmpunkte in den letzten Wochen. Ein Ritual ist es, das in den Ferien jeden Donnerstag gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü zubereitet wird. Mit viel Freude und Begeisterung, offen für neue Ideen und mit eigenen Anregungen haben sich die Besucher eingebracht, schmackhafte Menüs zusammengestellt und tolle gemeinsame Momente genossen. Auch Smoothies wurden selbst zusammengestellt und gemixt.
Der Kreativität waren beim Bemalen von Tassen keine Grenzen gesetzt. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen konnten diese nach ihren Vorstellungen bemalen. Außerdem hatten sie die Möglichkeit Stoffbeutel mit Hilfe von Sprühfarbe und Schablonen zu gestalten. Die Kunstwerke werden nun bestimmt von den Teilnehmern bei jedem Einkauf zur Schau getragen.
Der Tradition folgend bekam der Treff Besuch vom Kinderhort der Grundschule der Stadt Kitzscher. Die Kinder konnten an diesen Tagen die Einrichtung mit all ihren Spielen und Konsolen erleben.
Ein Danke gilt allen, die uns in den Ferien unterstützt haben und an alle die so reichlich am Ferienprogramm teilgenommen haben. Wir freuen uns schon auf die Herbstferien.
 
Michael Rudolph
Leiter Offener Kinder- und Jugendtreff Kitzscher
 
Vorschaubild: Die ersten vier Plätze des Wikinger Schach Turniers
Jimy Nikoletti(4. Platz), Jason Nikoletti,(2.Platz) Nils Vogel (1. Platz) und Felix Ziegner (3. Platz),
« zurück